PROVOWARE

think different

000000000501

PPPOPPI - ein Leben im Exzess (mit Ansage)


2019-06-05

17.05.2019 PRESSESTELLE: „im Darm ist warm…“

Es ist zum Mäuse melken.
Nachdem es den Ärzten gelang PPPOPPI durch die Darm-therapie,
zu regenerieren und aus dem Koma zu holen, entdeckten sie voller Erschrecken klare Entzugserscheinungen an ihr.
Zitternd und in einem Delirium-ähnlichen Zustand,
nahm PPPOPPI nach dem Koma ihre Umgebung wahr.
Es grenzt schon an ein martyrium was diese liebevolle Seele,
nach den Geburtsstrapazen so alles weg stecken musste.
Die Welt kennt noch nicht einmal zwei Monate ihr Gesicht
und da muss dieses arme Kind auch schon in einen
zehntägigen medizinischen Entzug. Anfangs nahm man
fälschlicherweise an, sie wäre für den eigenständigen
Konsum, nicht ausreichend entwickelt. Aber dann,
eskalierte die Situation und wir erwischten
PPPOPPI bei tendenziös Suchtszene typischen
Konsumverhalten. Und das mussten wir erst einmal
mit körperlichen Zwangsmaßnahmen kontrollieren.
Hoffentlich vergisst sie diese Tortour schnell wieder.
Es gelang dieses Mal auch Beweise zu sichern.

PRESSESTELLE - 13:20:18 @ PPPOPPI | Kommentar hinzufügen

PPPOPPIs Partyschlampenübermucke Playlist


 PPPOPPIs Partyschlampenübermucke Playlist